nexilis verlag GmbH

 

Pfeilstraße 2

13156 Berlin

 

www.nexilis-verlag.com

© 2006-2019 nexilis verlag GmbH. Alle Recht vorbehalten.

Tel  030 39 20 2455

Fax  030 3920 2447

 

info@nexilis-verlag.com

REFERENZEN

UNSERE HERAUSGEBER UND AUTOREN

"Der Ratgeber zur Implantologie klärt auf ca. 80 Seiten über Zahnimplantate, deren Alternativen, den Ablauf der Implantation, die Pflege etc. auf. Hinzu kommen eigene Praxisfälle sowie die Vorstellung meiner Praxis auf mehreren Seiten, denn ich bin ja Herausgeber des Buches.

 

Das ganze ist hochwertig gestaltet und gedruckt. Meine Patienten sind i.d.R. sehr positiv überrascht, wenn ich Ihnen im Anschluss an das Gespräch meine Ratgeber zur weiteren Lektüre in die Hand gebe. Und Sie müssen sich vorstellen, dass ein Buch immer noch als seriöseste Wissensquelle gilt, d.h. damit vermittle ich Kompetenz und Vertrauen zugleich. Außerdem wird ein Buch nicht wie ein Flyer entsorgt, sondern teilweise sogar im Freundes- und Verwandtenkreis weitergereicht."

 

Alexander Fischer, Berlin

Herausgeber seit 2011

 

"Bereits die Standardausgabe des Ratgebers 'Moderne Zahnmedizin. Schöne Zähne.' enthält alle Basisthemen der ästhetischen Zahnheilkunde (Veneertechniken, ästhetische Kunststofffüllungen, Inlaytechniken, Implantate, Lasermedizin u.v.m.) und erfüllt damit schon den rein kommunikativen Aufklärungsgedanken. Die hochästhetischen Bilddarstellungen und sehr leserfreundlichen Texte ergeben zusammen dank hochwertiger Materialien und Verarbeitung ein wunderschönes Gesamtwerk.

Wir wollten jedoch noch einen Schritt weiter gehen und entschlossen uns, speziell für unsere Praxis eine individualisierte Ausgabe des Ratgebers zu entwickeln. Der Hauptansatz ist hier klar in den hervorragenden Marketingmöglichkeiten zu sehen. Neben der reinen Aufklärungsunterlage erhält der Patient damit ein Praxisbuch, welches die hochwertigste Visitenkarte der Praxis nach außen symbolisiert. Die Individualausgabe stellt nämlich sowohl bildlich als auch textlich die gesamte Praxis mitsamt Team vor und hält diesen Gesamteindruck ästhetisch eindrucksvoll fest.

Der Patient erhält diese gewichtige Visitenkarte und kann diese interessierten Freunden, Familienmitgliedern und Gesprächspartner vorlegen und empfehlen. Damit wird die Praxis automatisch zum langfristigen und wiederkehrenden Gesprächsmittelpunkt."

 

Prof. Dr. M. Jörgens, Düsseldorf
Herausgeber seit 2008 (dt. und engl. Ausgabe)

"Viele Patienten sind begeistert und beeindruckt von dem Buch. Die Aufklärung ist unblutig, anschaulich und auch die Kochrezepte kommen gut an. Es kommt Professionalität herüber. Der Ratgeber ist für uns ein wichtiges Aufklärungsinstrument.
Die Zusammenarbeit mit dem Verlag war erfrischend und zeugte von großer Fachkompetenz. Es hat einfach Spaß gemacht. Was gibt es schöneres als "sein" Buch in der Hand zu halten?
Die Investition hat sich gelohnt und ist insbesondere für Kollegen geeignet, die zwar viel implantieren, sich aber noch einen Namen machen müssen. Dem Verlag ist zu wünschen dass er weiterhin ein Ohr bei den Bedürfnissen der Zahnärzte und Patienten hat."

 

Dr. U. Dornberger, Berlin
Herausgeberin seit 2006

 
 

"Marketing? Ja, aber nur langfristitg ausgerichtet

 

Über schwindende Patientenzahlen können wir wahrlich nicht klagen; vor Kurzem haben wir unseren zweiten Praxisstandort eröffnet. Kurzfristig wirkende Marketingmaßnahmen wären daher im Grunde sogar kontraproduktiv. Trotzdem benötige ich neben unserer Praxisleistung und unserem Team ein Distinktionsmerkmal, mit denen ich unsere Patienten begeistern, aufklären und langfristig an die Praxis binden kann.


Auf der Suche nach einer Idee, die Hochwertigkeit, Seriosität und hohen Informationsgehalt verbinden sollte, stieß ich auf den Berliner nexilis verlag, der sich auf Patientenratgeber in Buchform spezialisiert hat. Gemeinsam realisierten wir unseren praxiseigenen Ratgeber. Ein Buch, welches unsere Praxis und unsere Leistungen modern und in sehr guter Qualität darstellt, liegt nun im Wartezimmer zur Ansicht aus. Gezielt bekommen es Patienten nach dem Beratungsgespräch von mir überreicht.

Der Effekt ist meistens sehr ähnlich: mein Patient ist erstaunt und erfreut zugleich. Was ich zudem bemerke: ein solches Buch kursiert im besten Falle sogar im Freundes- und Bekanntenkreis, wird aber keinesfalls wie ein Flyer entsorgt. Perfekt also für mein Vorhaben einer umfassenden Aufklärung und auch langfristigen Patientenbindung.

Darüberhinaus habe ich unsere Website mit der digitalen Version des Ratgebers (eBook) bereichert und lasse mittlerweile auch unsere Praxisflyer zu verschiedensten Themen in ansprechendem Layout vom Verlag erstellen.


Unsere Investitionen haben sich gelohnt. Vielen Dank."

 

ZA P. Schmidt, Berlin

Herausgeber seit 2009

 

"Der Patientenratgeber Implantologie ist motivierend geschrieben und optisch sehr ansprechend. Durch die gelungene Individualisierung wir die Kompetenz des Zahnarztes und seines Praxisteams sachlich und ohne den Eindruck der "Prahlerei" herausgearbeitet. Das schafft Vertrauen und wird von den Patienten gerne mit einem "Ja" zur Behandlung mit Implantaten beantwortet."

 

Dr. Bernhard Saneke, Wiesbaden

Herausgeber seit 2009

 

"Seit Sommer 2006 ist mein Patientenratgeber Implantologie fester Bestandteil unserer Implantatberatung und aus unserer Praxis nicht mehr wegzudenken. Unsere Patienten lassen uns immer wieder wissen, dass dieses Buch in verständlicher, umfassender und übersichtlicher Weise Kompetenz, Qualität und Vertrauen zur Praxis vermittelt."

 

Dr. A. Müller, Löbau
Herausgeber seit 2006, 2. Auflage 2010

 

"Ich bin weder Schriftsteller noch Grafiker und habe auch nicht die Zeit, mich um jedes Detail persönlich zu kümmern. Der Verlag nimmt einem diese ganzen 'Umgebungsarbeiten' ab und hat mich auch bei der Bild- und Textzusammenstellung etc. tatkräftig unterstützt."

 

Das komplette Interview in der ZWP 9 (2009) sehen Sie hier.

 

 

Dr. M. Lorch, Oftringen (CH)

Herausgeber seit 2008

 

"Durch dieses Buch hat sich meine Rücklaufquote nach den Beratungen von unter 70 % auf über 90 % erhöht. Die Empfehlung der eigenen Leistungen durch den eigenen Ratgeber hat natürlich auch einen symbolischen Charakter. Das Versprechen einer optimalen Leistung muss selbstverständlich in der fachlich kompetenten Ausführung bestehen. Wenn ich das gewährleisten kann, dann ist das Buch ein idealer Vermittler dieser Leistung."

 


Dr. F. Kornmann, Oppenheim
Herausgeber seit 2007, 2. Auflage 2012

 

"Mein Ratgeber für Implantatpatienten hat mittlerweile Kultstatus erreicht und wird schon unter Patienten weitergegeben mit den Worten: 'Du kannst ihn geliehen haben aber ich möchte ihn auf jeden Fall wieder zurück'. Durch seine hochwertige und fachkompetente Aufmachung und Herstellung erreicht keine andere Lektüre eine solche Wertigkeit für interessierte Implantatpatienten."

 

Dr. Dr. S. Hohl, DIC Buxtehude, Hamburg, Lüneburg
Herausgeber seit 2007, 2. Auflage 2009

 

"Herzlichen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit bei dem Erarbeiten des Patientenratgebers. Das Ergebnis ist Spitzenklasse! Danke!"

 

Prof. Dr. G. Dhom, Ludwigshafen
Herausgeber seit 2008

 

"Der Praxisratgeber ist in der alltäglichen Praxis ein sehr guter Helfer geworden. Nach dem informativen Aufklärungsgespräch erhält jeder 'Implantatpatient' den Praxisratgeber zum weiteren Selbststudium ausgehändigt. Die Werthaltigkeit des Buches und dessen Aufmachung trägt im Sinne einer vertrauensbildenden Maßnahme sehr zum Erfolg des implantologischen Tuns bei. Für die außerordentlich freundliche, hilfsbereite und angenehme Zusammenarbeit mit Ihrem Hause darf ich mich an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken!"

 

Dr. M. Wolf, Leinfelden-Echterdingen
Herausgeber seit 2008

 

"Bislang haben wir die Patientenberatung mit Modellen und Bildmaterial zwar schon gut, jedoch extrem beratungsintensiv gestaltet. Während meines Curriculums Implantologie bei der DGI habe ich mich gefragt, wie ich die Nachberatungszeiten verkürzen und meinen Beratungserfolg verbessern könnte. Mir kam der Gedanke einer umfangreichen Broschüre. Glücklicherweise stieß ich am Beginn meiner Recherchen auf das sehr ansprechende Beratungsbuch des nexilis verlages. Warum das Rad neu erfinden, wenn es bereits erfunden worden ist?

Mit Herrn Köhler zusammenzuarbeiten, war dann auch eine reine Freude. Die Zeit für die Erstellung des individualisierten Patientenratgebers Implantologie war deutlich geringer im Vergleich zur vollständig eigenen Ausarbeitung und auch die Gesamtkosten waren niedriger, als wenn ich es selbst bei einer Druckerei in Auftrag gegeben hätte.

 

Aber neben diesen Vorteilen konnte ich auf ein erfahrenes, immer freundliches und gut beratendes Team und insbesondere auf einen absolut kompetenten Partner zurück greifen, der mir mit vielen Anregungen und Hilfen jederzeit zur Verfügung stand. Dadurch ist unser Patientenratgeber sehr professionell geworden.

 

Von unseren Patienten bekommen wir ausschließlich positives Feedback, sowohl über das Buch selbst, als auch durch den damit verbundenen Kompetenzgewinn. Denn einige Patienten können es kaum glauben, dass ich als Herausgeber dieses Büchleins fungiere. Letztlich hat sich nicht nur die Quote der durchgeführten Heil- und Kostenpläne im Bereich der Implantate gesteigert, sondern unsere gesamte hochwertige Zahnheilkunde konnte insgesamt mehr realisiert werden. Als größtes Bonbon ist zudem noch die Beratungszeit insgesamt geringer geworden, was insbesondere bei dem komplexen Thema Implantologie eine deutlich gesteigerte Effizienz der Beratung erwirkt hat.

Alles in allem bin ich sehr froh, Herrn Köhler und den nexilis Verlag gefunden zu haben und werde eine weitere Auflage dieser nunmehr absolut unverzichtbaren hochwertigen Visitenkarte bei ihm beauftragen, sobald die vorhandenen Bücher zu Ende gehen. Weiter so!"

 

Dr. Ralf Gunkel, Essen
Herausgeber seit 2008

 

"Seit ca. einem Jahr informieren wir unsere Patienten mit dem Implantatratgeber. Jeder einzelne Implantat-Patient ist nicht nur über dieses „wertige" Aufklärungsbüchlein erfreut, sondern reicht es nach dem Studium weiter und ist beeindruckt, dass sein Implantologe für die Herausgabe eines so informativen Buches neben der vielen Arbeit noch Zeit erübrigen konnte.

 

Für uns ist dieser Ratgeber eine große Hilfe in der Patientenberatung. Wir setzen dieses Medium gerne, regelmäßig und mit gutem Erfolg in der Implantatberatung und Aufklärung ein.

Vielen Dank an den nexilis verlag."

 

Dr. Friedhelm Bürger, Alzey

Herausgeber seit 2010

 
 

"Die Benutzung des Praxisratgebers Implantologie erleichtert die Aufklärung für die Patienten beträchtlich. Viele der im Beratungsgespräch angedachten Punkte sind für den Patienten zu Hause in Ruhe nachzulesen. Die Resonanz ist durchgehend positiv. Die Investition in das Buch mindert die Investition in Praxiszeit/Redezeit, und erhöht die Akzeptanz für die Therapieformen Implantologie und implantatgestützte Prothetik. Ein nicht unwichtiger Bestandteil des Buches ist die Möglichkeit des Angstabbaus durch patientengerechte Bild– und Schriftdarstellung."

 

Dr. P. Henriot, Norderstedt
Herausgeber seit 2006

Per Klick zum Zitat